Wurzelkanalbehandlung – Endodontie

 
 
 

Das Ziel, die eigenen Zähne auch dann zu erhalten, wenn bereits Entzündungen im Zahninneren (Endodont) vorliegen, kann heutzutage in einem hohen Prozentsatz erreicht werden.

Aber auch bei bereits gescheiterten Behandlungen kann durchaus eine Revision erfolgreich sein.

Die Behandlung des Zahninneren ist eine sehr aufwändige und komplizierte Behandlung. Sie kann aber häufig schmerzfrei durchgeführt werden.

Zum Einsatz kommen hier modernste Techniken der Aufbereitung des Zahninneren, der Desinfektion  und des dichten Verschlusses z.B. durch thermoplastische 3D Obturation. Die Endodontie ist ein Interessenschwerpunkt unserer Praxis. Dr. Mokry ist seit Jahren Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und durch die Endoplus Akademie unter Leitung von Prof. Dr. Baumann an der Universität zu Köln zertifiziert.